Wanderparadies mit Traumbuchten

 

Wilde Runde im Zillertal

 

Trekking am Fuße des Mount Everest

 


Aktuellste Berichte

Herausforderungen schweißen zusammen

Das Integrationswochenende geht in die zweite Runde

Einmal im Jahr findet beim Integrationsprojekt "Wanderglück" eine ganz besondere Aktion über drei Tage statt. Letztes Jahr haben wir den größten Berg im Allgäu bestiegen (hier wurde berichtet) und 2019 ging es tief hinein ins Dunkel der Erde. Aber erst mal von Vorne. WIR sind ein bunt gemischter Haufen Menschen, unterschiedlicher Herkunft, mit viel Spaß und Freude im Blut. Regelmäßig wandern wir mit Einheimischen und Geflüchteten durch unsere heimischen Wälder. Im September waren wir ein Wochenende lang in einer Selbstversorgerhütte auf der Schwäbischen Alb. Natürlich durfte in dieser traumhaft schönen Umgebung eine Wanderung nicht fehlen. Am zweiten Tag stand ein ganz besonderes Highlight auf dem Programm - die Erkundung der Gustav-Jakob-Höhle. Mit Helmen und Stirnlampen bestückt ging es hinein ins Dunkel. Einigen wurde es ganz schön mulmig, vor allem bei den richtig engen Stellen. Da hilft es, wenn man liebenswerte Menschen um sich hat, die einem Mut zusprechen und einander unterstützen. Wir meisterten gemeinsam diese Herausforderung und waren hinterher mächtig stolz auf uns. Wieder in der Hütte angekommen, feierten wir mit viel Gesang und Tanz diesen besonderen Tag. 

Die gemeinsamen Tage schweißten alle noch enger zusammen und werden allen in freudiger Erinnerung bleiben. Hier gibt es noch ein kurzes Video:

0 Kommentare

Gewinne Tickets für die Alpinmesse in Innsbruck

Verlost werden zwei Freikarten für die Alpinmesse Innsbruck. Mach mit bei interessanten Workshops, lausche spannenden Vorträgen und informiere dich über das neuste Equipment in der Alpinszene. Wie immer ist viel geboten, so zum Beispiel kostenlose Workshops zu den Themen Notfall im Gebirge, Tourenplanung, Spaltenbergung, Ausrüstung Pflege und Wartung und vieles mehr.

Neben zahlreichen Ausstellern aus der Bergsportbranche gibt es noch Specials wie den Bouldercup, eine Slackline Area sowie Reise- und Impulsvorträge.

Alles was du dafür tun musst, findest du weiter unten in den Teilnahmebedingungen. Ich drücke dir die Daumen.

mehr lesen 2 Kommentare

Hüttentrekking im Pitztal Teil 5

Rüsselsheimerhütte | Kaunergrathütte

Unsere tolle Gruppe vor den Gletschern des Kaunergrats
Unsere tolle Gruppe vor den Gletschern des Kaunergrats

Micha, Feli und ich, zusammen mit unseren

11 Jugendlichen des Anbieters Aventerra e.V. waren bereits sechs Tage von Hütte zu Hütte in den Bergen unterwegs. Unser Team wurde immer eingespielter - die Höhenmeter machten uns weniger aus, schwierige Passagen wurden flüssig durchklettert und der Hunger auf Kaiserschmarren und Apfelstrudel blieb weiter bestehen. 

 

Die heutige Etappe verlief von der Rüsselsheimer- zur Kaunergrathütte. Zum ersten Mal wieder im Tal angelangt, mussten wir auf der anderen Seite wieder steil aufsteigen. Landschaftlich hatte die Etappe wieder vieles zu bieten - Wiesenhänge, bunte Blumen, kleine Seen und einen atemberaubenden Blick auf die Gletscher des Kaunergrats.

mehr lesen 0 Kommentare

Hüttentrekking im Pitztal Teil 4

Hauersee Hütte | Luibiskogel | Rüsselsheimer Hütte

Dieser mächtige Steinbock empfing uns auf dem Aussichtsgipfel Gahwinden, oberhalb der Rüsselsheimer Hütte.
Dieser mächtige Steinbock empfing uns auf dem Aussichtsgipfel Gahwinden, oberhalb der Rüsselsheimer Hütte.

"Mut ist nicht keine Angst zu haben, sondern die eigene Angst zu überwinden".

 

Ich glaube Angst bzw. Sorge hatten bei dieser Etappe einige - Teilnehmer*innen in Bezug auf ihr Können, ich selbst wegen der lastenden Verantwortung und auch Edwin, unser fürsorglicher Hüttenwart von der Hauersee Hütte, war um unser Wohlergehen besorgt.

 

Werde ich es konditionell schaffen? 

Hoffentlich gibt es keinen Steinschlag.

Lass mich nicht abrutschen.

Was machen wir wenn es gewittert?

 

Viele dieser Fragen gingen uns während unserer definitiv anstrengendsten Etappe auf der Pitztalrunde durch den Kopf. Einige kamen an ihre Grenzen, überwanden diese und können nun mächtig stolz auf sich sein. 

mehr lesen 0 Kommentare

Hüttentrekking im Pitztal Teil 3

Frischmannhütte | Hauersee Hütte

Als ich die einwöchige Tour damals für den Anbieter Aventerra e.V. plante, fragte ich die Teilnehmer*innen nach ihren Wünschen. Anspruchsvoll soll die Tour sein, konditionell wie auch technisch. Viele Seen soll es geben, in denen wir baden können. Und natürlich wollen wir auf viele Gipfel steigen, aber auch etwas Zeit auf den Hütten für uns haben. Puhhhhh, dachte ich mir - das wird schwierig eine Tour zu planen, die all diesen Ansprüchen gerecht wird. Ich wälzte unterschiedliche Führer, stöberte im Netz und auf Tourenportalen.

 

Schließlich kam dann diese Tour zustande und ja, sie hat tatsächlich alle Punkte erfüllt, wenn nicht sogar übertroffen. Aber seht und lest selbst.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Wochenende voll Abenteuer und Zusammenhalt

Wir sind vielleicht alle in verschiedenen Schiffen angereist, aber jetzt sitzen wir im selben Boot

Integration ist auf vielen Wegen möglich, man muss nur den ersten Schritt gehen, einfach mal machen, sich trauen und sich auf etwas Neues einlassen. 

 

Die Erfahrung zeigt, dass ein Rahmen, in dem sich Einheimische und Geflüchtete austauschen können, schon der erste Schritt ist. Wir nutzen als Raum die Freiheit der Natur. Beim ungezwungenen Wandern ergeben sich viele tolle Gespräche untereinander. 

 

Ein Highlight wird dieses Jahr ein Wochenende auf der Schwäbischen Alb sein. 

  

Möchtest du auch dabei sein? Anmeldung ab sofort möglich.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Hüttentrekking im Pitztal Teil 2

Erlanger Hütte | Fundusfeiler | Frischmannhütte

Kurz darauf geht es von der Feilerscharte steil hinunter - kein Problem für meine fitte Mannschaft
Kurz darauf geht es von der Feilerscharte steil hinunter - kein Problem für meine fitte Mannschaft

Die ersten beiden Etappen hatten wir gut überstanden. Schnell lernte ich diese etwas unbekanntere Gegend in den Ötztaler Alpen lieben. Ich glaube den 11 Jugendlichen, mit denen ich über den Anbieter Aventerra e.V.* unterwegs war, ging es ähnlich. Kaum etwas wurde vermisst - na gut, die Dusche und der fehlende Kaiserschmarrn auf dieser Etappe war etwas schmerzlich für manche.

 

Unser erster 3.000-er auf dieser Etappe und die sagenhafte alpine Bergwelt entschädigten aber für alles. Selbst die ein oder andere Schweißperle ist dann schnell vergessen, wenn die Glücksgefühle einsetzen.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Steinheimer Geschichte live erleben

Zu Fuß haben wir unsere Heimatstadt Steinheim und Kleinbottwar erkundet und viel Interessantes erfahren

mehr lesen 0 Kommentare

Hüttentrekking im Pitztal Teil 1

Zaunhof | Ludwigsburger Hütte | Hoher Gemeindekopf | Wildgrat | Erlanger Hütte

Wunderschön am See gelegen, die Erlanger Hütte.
Wunderschön am See gelegen, die Erlanger Hütte.

Zwischen dem Kaunergrat und dem Geigenkamm in den Ötztaler Alpen liegt das Pitztal. Wild, ursprünglich und mit vielen Seen gespickt, würde ich diese Trekkingrunde beschreiben. Technisch sehr interessant, konditionell fordernd, aber auch mit vielen Stellen zum Verweilen und Genießen - eine abwechslungsreiche Woche, die uns da bevor steht.

 

Mit einer Gruppe Jugendlicher des Anbieters Aventerra e.V.*, zieht es mich von Zaunhof hinauf in die schroffe, alpine Welt. Sieben Tage werden wir gemeinsam unterwegs sein - uns über Gipfelerfolge freuen, in zahlreichen Seen plantschen, über den ein oder anderen Höhenmeter fluchen, uns in den Hütten stärken und die Bergwelt ausgiebig genießen.

 

Begleitet uns auf unserem Abenteuer :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Gewinnspiel

Mit schönen Preisen sag ich DANKE für eure Treue

Mittlerweile lesen hunderte von Menschen meine Berichte, stöbern durch die Fotos, holen sich vielleicht Anregungen von meinen Touren oder lassen sich einfach durch das Display auf die Berge und ferne Länder entführen, weil sie selbst nicht mehr in der Lage dazu sind. Niemals hätte ich gedacht, dass mein Hobby so viele Menschen begeistert.

Es freut mich wirklich total, dass ihr mich auf meinem Weg begleitet. So lohnt sich jede Minute, die ich in das Schreiben und Gestalten meines Blogs investiere :-) 

 

Ich freue mich sehr, heute ein weiteres Gewinnspiel bekannt zu geben und euch mit tollen Preisen zu beschenken.

Die Teilnahme ist super easy:

 

Verratet mir euren Lieblings-Blogbeitrag von Puls-der-Freiheit.

mehr lesen 9 Kommentare

Weitere Artikel findest du unter der jeweiligen Rubrik im Menü. Viel Spaß beim lesen, Fotos schauen und dem Träumen vom nächsten Abenteuer.

Puls der Freiheit Newsletter

Facebook

Instagram